Entscheidung bei der Wahl der Handwerkerseite des Jahres

Publikum und Fach-Jury haben gewählt: Der Webauftritt des Schreinermeisters, Möbeldesigners und Innenraumgestalters Daniel Fang aus Marxzell bei Karlsruhe ist die Handwerkerseite des Jahres 2014. Alle sechzehn Kategoriegewinner sind auf der Website www.handwerkerseite-des-jahres.de/abstimmung2014.html veröffentlicht.

Die Vorauswahl bei der Wahl der Handwerkerseite des Jahres traf das Publikum, die Endauswahl die Fach-Jury. Die Jury-Sitzung fand Anfang November 2014 in Berlin statt. Die Jury-Mitglieder waren Hans Jürgen Below (Geschäftsführer der Verlagsanstalt Handwerk GmbH), Werner Deck (Sieger der Handwerkerseite des Jahres 2011), Matthias Heilig (Chefredakteur der Malerzeitschrift Mappe), Claudia Frese (Vorstand der MyHammer AG), Torsten Müller (Kategoriesieger Sanitär, Heizung & Klima 2013), Oliver Ch. Klaus (Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Leipzig), Dr. Andrea Wolter (Vorsitzende der Journalisten-Vereinigung der Deutschen Handwerkspresse) sowie Volker Geyer (Sieger der Handwerkerseite des Jahres 2012) und Thomas Issler (Internet-Marketing-Experte). Moderator war Daniel Dodt von der MyHammer AG.

Der Wettbewerb verzeichnete eine Rekordbeteiligung mit mehr als 1.600 nominierten Webseiten und über 33.000 Seitenbewertungen durch das Publikum.

Mehr Bilder und Information von der Jury-Sitzung gibt es unter:
www.thomas-issler.de/handwerkerseite-des-jahres-gewinner/

2017-02-25T13:22:48+00:00

One Comment

  1. Britta 8. Dezember 2014 at 13:14 - Reply

    Die Rekordbeteiligung zeigt eindeutig, dass sich immer mehr Handwerksbetriebe Gedanken um ihren Internetauftritt machen. Hoffentlich hält diese Tendenz auch weiterhin an. Zumindest nutzen ja mittlerweile die Mehrzahl der Betriebe spezielle Portale wie z.B. http://www.maler-rosenheim.eu , aber dann muss trotzdem der Internetauftritt des jeweiligen Handwerkers stimmen. Wenn der Kunde schon da ist, möchte er ja auch schnell und unkompliziert das finden, wonach er sucht.

Leave A Comment

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?