Maximale Sicherheit für Ihre Website

  • Maximale Sicherheit für Ihre Website

Gerade geistern wieder Meldungen durch die Medien, die unbedarften Anwendern wahre Schauer über den Rücken jagen. Die Mikrochips erweisen sich als Sicherheitslücke auf allen Servern und Rechnern. Auch bei Ihnen. Wieder ein neues Leck im System durch das Hacker und Spione eindringen können und Daten klauen können. Kann man überhaupt noch sicher sein, wenn man sich im Internet bewegt? Und wenn man sogar eine eigene Website betreibt?

Die einfache Antwort ist: Nein, eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht! Weder im Netz noch sonstwo. Aber es besteht auch kein Grund in Panik auszubrechen, denn mit einigen grundlegenden Schritten kann man sich gegen die gängigsten Angriffe und Abmahnfallen schützen. Dadurch sinkt das Risiko gehackt zu werden, ein nicht korrektes Impressum zu haben oder für Datenschutzversäumnisse abgemahnt zu werden auf ein Minimum.

Thomas Issler hat in seinem Blog einen ausführlichen Artikel zum Thema mit folgenden Inhalten geschrieben:
– SSL-Verschlüsselung
– Ein sicheres Passwort
– Weiterführende Informationen zum Online-Recht
– Plugins und Templates für WordPress und andere CMS
– Soforthilfe, wenn eine Website gehackt wird

Den kompletten Artikel finden Sie unter:
http://thomas-issler.com/maximale-sicherheit-fuer-ihre-website/.

2018-01-12T11:32:12+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?